Was ist „Workship“?

Workship – Das ist eine Woche in Tschechien, ein paar Kilometer von Pilsen entfernt, in der sich jedes Jahr junge Leute zwischen 18 und 35 Jahren treffen, um gemeinsam anzupacken. Jedes Jahr kommen so ca. 50 junge Freiwillige aus Tschechien, der Slowakei und Deutschland zusammen. Sie wollen helfen, Gemeinschaft erfahren und gemeinsam jede Menge Spaß haben.

Tagsüber arbeiten wir bei denen, die unsere Hilfe am meisten benötigen. Wir helfen Alten und Bedürftigen oder Familien mit kleinen Kindern. Manchmal arbeiten wir auch für die Dorfgemeinschaft oder für die Pfarreien, da auch die Kirche in Bistum Pilsen sehr arm ist. Abends treffen wir uns zu verschiedenen kulturellen Veranstaltungen (Sommerkino, Konzert, Theater…), die wir auch für die Öffentlichkeit vorbereiten. Das Treffen mit Einheimischen und Austausch unter uns ist ein wichtiger Teil des Workships.

Manchmal ist unsere Arbeit wirklich hart! Streichen, abreißen, bauen, ausräumen, Holz hacken, sägen, umgraben usw. – da muss man schon auch richtig anpacken! Guck mal auch in unsere Fotogalerie!

 

Bist du dabei? Dann melde dich mit dem Formular unter https://goo.gl/forms/WmZlzBsrG4saGuA72 an.

Eine Anmeldung ist bis Ende Juli möglich. Der Teilnahmebetrag (hauptsächlich für das Essen) beläuft sich auf 20 € für Schüler, Studenten und Auszubildende, 25 € für Verdienende. Rechtzeitig anmelden spart Kosten: Bei einer Anmeldung bis Ende Juni erhaltet ihr 4 € Ermäßigung.

Die Anreise nach Plasy muss selbst organisiert werden. Wenn du dazu noch Fragen hast, kann dir das OMI-Jugendbüro unter jugend@oblaten.de weiterhelfen.

 

Auf einen Blick:

Termin: 20.-26.8.2017
Veranstaltungsort: Manětín 253, 331 62 Manětín, Tschechische Republik
Arbeitstellen: Umgebung von Manětín, Nečtiny und Plasy
Unterkunft: Bitte Schlafsack und Isomatte mitbringen, ein Dach über dem Kopf und sanitäre Anlagen sind vorhanden.
Verpflegung: Ist im Teilnehmerbeitrag enthalten, bitte Teller, Besteck und Becher mitbringen.
Teilnehmerbeitrag: 20 € für Schüler, Studenten und Auszubildende, 25 € für Verdienende (4€ Ermäßigung bei der Anmeldung bis Ende Juli). Der Beitrag wird bei der Anreise bezahlt.
An- und Abreise: Selbstorganisiert, Abholung an der Bushaltestelle Manětín / CZ ist kein Problem. Bei Schwierigkeiten bitte an das OMI-Jugendbüro wenden (jugend@oblaten.de).
Altersbegrenzung: 18 – 35 Jahre
Anmeldung: Formular Die Registrierung ist bis Ende Juli möglich.

Ein Artikel über uns

Weinberg-page-001

Kontakt und Verantwortliche

Der Workship wird vorbereitet von der christlichen Jugendgruppe „OMIgang“. Der Träger des Workships ist die Kommunität der Oblatenmissionare in Plasy. In Deutschland ist unser Partner das OMI-Jugendbüro:

OMI-Jugendbüro
Klosterstr. 5 · 36088 Hünfeld
fon +49 (6652) 94-700
fax +49 (6652) 94-850
jugend@oblaten.de